Einzelbehandlungen

Einzelbehandlungen
in Romi – KahunaBodywork

Und was machen Sie regelmäßig um Ihre Batterien aufzuladen und die Stimmung zu heben?

Institut Hawaii - Einzelbehandlung - Christoph

Traditionelles wissen für Menschen von heute

Immer mehr Menschen verstehen, dass langfristige Gesundheit, Wohlbefinden und Erfolg nicht durch dauerhafte Anstrengung zu erreichen ist – es gehören ebenso wichtig regelmäßig Phasen und Erlebnisse des Geschehen lassen dazu. Dies wusste die hawaiianische Kultur schon seit Jahrhunderten. So entwickelte sich hier ua eine spezielle Form der Körperbehandlung die vor allem Führungskräfte erfuhren bevor sie ihr Amt eintragen. Denn ohne ihren persönlichen Stress konnten sie klügere Entscheidungen zum Wohle der Gemeinschaft treffen. Die hawaiianische Körperarbeit Romi Kahuna Bodywork entstammt dieser Tradition. Sie ist ein außergewöhnliches Erlebnis, das in 1.5 bis 2 Stunden eine oft überraschend nachhaltige Stressreduzierung bewirkt. 

Die Methode

Romi – Kahuna Bodywork ist ein traditioneller Behandlungsstil aus den Tempeln Hawaiis – zur körperlich und geistigen Klärung. Kunstvoll ausgeführt ist es ein wundervoll effektives und angenehmes Medium, Stress jeglicher couleur loslassen zu können. Stress per se können wir im Leben nicht vermeiden – schon gar nicht in unserer Kultur und zu dieser Zeit, er ist aus unserer Sicht auch nicht das Problem. Stress wird erst dann zum Problem, wenn wir keine effektiven Werkzeuge haben, ihn regelmäßig loszulassen. Hierfür wurde Romi – KahunaBodywork kreiert und seit langem angewendet.

Seine charakteristischen Merkmale sind fließende, kreisende und ineinander übergehende Streichungen mit Unterarmen, Händen und Fingern. Diese sind inspiriert von der Flexibilität der im Wind tanzenden jungen Palmen und den verschiedenen Qualitäten fließenden Wassers. Romi ist eine dynamische, kraftvolle und die Sinne verfeinernde traditionelle Körperarbeit, die sowohl fascial als auch energetisch arbeitet.

Abhängig vom Klienten, seiner Konstitution und aktuellen Lebenssituation, werden Tiefe, Rhythmus und Geschwindigkeit der Streichungen während der Behandlung entsprechend angeglichen.

Institut Hawaii - Einzelbehandlung - Margarete

Behandlungsdauer

Eine komplette Sitzung dauert etwa 2 Stunden. Im Praxisalltag bieten wir auch 60 oder 90-minütige Termine an. Je nach individuellen Wunsch oder Erfordernis kann die Behandlung in Abständen wiederholt werden.

Körper und Geist

Aus hawaiianischer Sicht haben alle Probleme ganz gleich ob körperlich, geistig oder seelisch – ihre Wurzeln in unverarbeiteten Stress und Widerstand. Es entstehen Blockaden die sich wechselseitig auf Körper und Geist auswirken. Romi –  Kahuna Bodywork kann diese Anspannungen und Verklebungen nach und nach schrittweise auflösen.

Perspektiven

Wenn unser Körper entspannter und flexibler ist, können wir unsere Wertschätzung für uns und unsere Umwelt besser erkennen und auch ausdrücken. Wenn das Blut mit mehr Sauerstoff versorgt wird und die Blutzirkulation verbessert ist, haben wir eine höhere Vitalität und eine größere Freude am Leben. Wenn unser Verstand ruhiger wird, können wir unsere innere Stimme der Weisheit und des Wissens klarer wahrnehmen. Romi – Kahuna Bodywork entspannt den Körper, gleicht unser Energiesystem aus, hilft Toxine auszuscheiden und ist eine die Sinne anregende tiefe Erfahrung und einer der effektivsten Behandlungsstile der heutigen Zeit.